Impressum/Disclaimer  - Datenschutz  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 

Gemeinschaftliche Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“der Feuerwehren Reuth b. Erb. und Röthenbach a. St.

Röthenbach am Steinwald:

Insgesamt 16 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner unterzogen sich am vergangenen Samstag mit 2 Löschgruppen erfolgreich der Leistungsprüfung „die Gruppe im Löscheinsatz“ auf dem Gelände beim Escheldorfer Dorfweiher.


Vor den Schiedsrichteraugen der Kreisbrandmeister Herbert Thurm, Albert Fröhlich und Dieter Höfer wurden die Aufgaben wie Verkehrsabsicherung und Löschangriff sowie der Aufbau einer Saugleitung durch die einzelnen Trupps zur vollen Zufriedenheit erledigt.

Namentlich waren dies bei der Feuerwehr Röthenbach a. Steinwald als Gruppenführer Philipp Käß, als Maschinist Matthias Wächter und die Mannschaft Felix Käß, Jasmin Käß, Lisa Prucker, Patrick Reissnecker (Reuther Ergänzer), Maximilian Würth, Jonas Zeitler (Ergänzer) und Willi Zölch sowie bei der Feuerwehr Reuth b. Erb. als Gruppenführer Stefan Jonek, Maschinist Markus Bader und die Mannschaft Michael Höcht, Sven Kargus, Raphael Prause, Peter Prucker, Patrick Reissnecker, Lisa Prucker (Röthenbacher Ergänzer) und Michael Ramirez.

Die Kreisbrandmeister bescheinigten den Teilnehmern eine schnelle und vorbildliche Arbeit. Seine Anerkennung über den guten Ausbildungstand sowie die vorbildliche gemeinschaftliche Zusammenarbeit der Wehren überbrachte Bürgermeister Werner Prucker, welcher sich im Vorfeld auch bei den Abnahmeprüfungen vom Können der Aktiven überzeugte.

Auch die Kommandanten Anton Kick und Alexander Schmidt (Röthenbach) sowie Uli Stengl und Christian Böhm (Reuth) überbrachten im Anschluss in der Zoiglstube „Zum Rechersimmer“ ihre Glückwünsche und dankten den Teilnehmern und Ausbildern für ihren Einsatz und die geleistete Arbeit sowie dem Bürgermeister für die Übernahme der Brotzeit.

>>zu den Bildern

 

 


 

Besucherzaehler